Anmelden
13.03.2020

Abbruch Spiel- / Trainingsbetrieb aufgrund Coronavirus

swiss unihockey stellt den Spielbetrieb per 13. März 2020 in allen Ligen und Kategorien aufgrund des Coronavirus ein (siehe hier). Das bedeutet, dass die Meisterschaft 2019/2020 für alle Teams abgebrochen wird und vorläufig keine Spiele mehr stattfinden werden. Unser Unihockeyherz blutet zwar - wir können diese Entscheidung aufgrund der besonderen Lage jedoch nachvollziehen.

Der Schutz der Gesundheit unserer Vereinsmitglieder und deren Angehörigen hat für den Vorstand höchste Priorität. Daher haben wir uns entschieden, präventiv den gesamten Trainingsbetrieb per sofort und bis auf weiteres einzustellen. Wir beobachten die Lage weiter und bleiben auf dem Laufenden, was von Bund und Kanton entschieden wird. Sollte sich die Situation ändern, werden wir wieder kommunizieren.

Die aktuellsten Entwicklungen des Coronavirus und Empfehlungen im Umgang damit sind ersichtlich auf der Homepage des Bundesamtes für Gesundheit BAG (siehe hier).

Bei Fragen steht der Vorstand der SC Oensingen Lions gerne zur Verfügung. Vielen Dank für die Kenntnisnahme sowie das Verständnis.