Anmelden
09.03.2020

Damen 3. Liga - 8. Meisterschaftsrunde

Unser heutiges Ziel: den 3. Platz auf der Meisterschaftstabelle zu halten.
 
 
SC Oensingen Lions - Oberwil 6:3
 
Den 1. Match bestritten wir gegen Oberwil. Nach langen torlosen 7 Minuten schoss Nadj unser erstes Tor. Darauf folgten ein Tor von Fabi und eines von Corinne. Kurz vor der Pause verkürzten Oberwil auf 3:1.
Trotz der Linienumstellung von Oberwil machten wir im gleichen Stil weiter und waren weiterhin die bessere Mannschaft. Vor allem Fabi, die heute "es mega Breichi" hatte, schoss noch 3 Tore. Oberwil konnte noch 2 Tore erziehlen. Somit gewannen wir den 1. Match suverän 6:3.
 
 
SC Oensingen Lions - Oekingen 5:2
 
Im 2. Match stand uns der mühsame Gegner Oekingen gegenüber. Auch in diesem Spiel dauerte es 13 Minuten bis das erste Tor fiel. Leider schoss dieses Oekingen in Überzahl und doppelte kurz darauf nach. Nici verkürzte vor der Pause auf 1:2. In der Pause motivierte uns Hürli nochmal alles zu geben und das Steuer rumzureissen. Er war überzeugt, dass wir diesen Match noch gewinnen würden. Mit dieser Einstellung kamen wir zurück von der Pause und setzten diese in die Tat um. Miranda, Nadj und Ramona schossen je ein Tor. Gegen Ende des Spiels spielten unsere Gegner öfters zu viert ohne Goalie und so konnte Miranda noch ein Treffer ins leere Tor erzielen und wir gewannen mit 5:2.
 
Dank starker Einzel- wie auch Teamleistung holten wir 4 Punkte. DA ME 2 DA ME 2 DA ME 2!!!!!!!