Anmelden
20.03.2019

Junioren D - 8. Meisterschaftsrunde

SC Oensingen Lions – ULA 2:6

Der Match begann, und ULA versuchte uns auszukontern, was ihnen auch immer wieder gelang, aber wir hatten zum Glück Jens im Tor, der das 0:0 behalten konnte.

Nach gut 4 Minuten 30 gelang Henri auf Pass von Timo M. das 1:0. Kurz darauf glich ULA aus. In der 12 Minuten bekamen wir nahe vor dem gegnerischen Tor einen Freistoss. Janick schoss das Tor auf Pass von Ivan. (Super gemacht ).

Dann war wieder ULA an der Reihe und schossen mit einem Doppelpack das Pausenresultat von 2:3.

Nach kurzer Ansprache und Motivation der Coaches, ging das Spiel weiter. Wir Junglöwen wollten schnell den Ausgleich erzielen, was uns leider nicht gelang. Es war wieder ULA die in der 25 Minute davon ziehen konnten. Von der 30. Minute an stellten wir auf zwei Blöcke um, um vielleicht doch noch das Spiel zu drehen. Doch es sollte heute einfach nicht sein, und ULA erzielte in der 37. Und 39. weitere zwei Tore, zum Endresultat von 2:6 .

Aufstellung
Tor: Jens Reimann
Block 1: Henri Portmann, Timo Moosberger, Finn Probst, Chris Rudin
Block2: Ivan Anliker, Janick Berger, Nando Bur
Block3: Yanis Bloch, Joshua Brandt, Timo Burkhard

 

Murgenthal - SC Oensingen Lions 1:4

Nach zwei Match Pause und gut gestärkt, wollten wir doch heute noch 2 Punkte nach Hause holen. Der Gegner war Murgenthal man merkte, dass sie Heimrunde hatten, und die Fans auf Ihrer Seite standen. Doch von dem liessen sich die Junglöwen nicht einschüchtern, im Gegenteil, es spornte sie an. Ivan schoss nach gut drei Minuten das erste Tor.

Wir hatten mehr vom Spiel, doch Murgenthal konnte in der achten Minute ausgleichen. So blieb das Resultat auch bis zum Sirenenton. 1:1

Wir munterten die Jungs auf, das sie gleich weiterspielen sollten, um am Schluss als Sieger vom Platz zu gehen.

Weiter geht’s und nach nur 50 Sekunden erzielte Janick das verdiente 1:2. Nur zwei Minuten später erhöhte Henri auf Pass von Timo M. das Score.

Den Schlusspunkt setzte Livio zum Schlussresultat von 1:4. Die Jungs waren überglücklich dass sie die 2 Punkte im Sack hatten. J

Wir danken den mitgereisten Fans für die Tolle Unterstützung.

Aufstellung
Tor: Jens Reimann
Block 1: Livio Müller, Janick Berger, Ivan Anliker
Block2: Henri Portmann, Timo Moosberger, Joshua Brand, Finn Probst
Block3: Yanis Bloch, Timo Burkhard, Nando Bur, Chris Rudin