Anmelden
21.10.2019

Junioren D - 2. Meisterschaftsrunde

White Horse Lengnau - SC Oensingen Lions 13:2

Das Spiel gegen die Heimmannschaft war auf keinem guten Stern für unsere Junglöwen / innen. Denn zur Pause stand es bereits 8:0.

Bei der Pausenansprache war das Thema klar dass wir nicht bei den Leuten stehen. Dass wollten wir in der zweiten Halbzeit besser machen. Es gelang uns auch nicht in der 2. Halbzeit mitzuhalten. Der Gegner war immer einen Tik schneller und so kassierten wir noch den einen und anderen Treffer. Doch zu Null wollten wir doch auch nicht verlieren, so erzielten wir in den letzten zwei Minuten 2 Tore zum Schlussresultat von 13:2

 

SC Oensingen Lions – Fricktal 1:11

Wir hatten genug Zeit etwas zu essen und uns zu erholen. ( 2 Match Pause )

Der zweite Gegner hiess Fricktal. Wir Lions wollten es im zweiten Spiel besser machen, was uns leider wieder nicht gelang. Der Gegner führte bis zur neunten Minute mit 0:2. Dann konnte Timo M. den Anschlusstreffer erzielen. Doch bis zur Halbzeit führte Fricktal mit 1:5.

In der Pause erklärte der Coach dass jeder / jede ein Gegenspieler abdecken muss. Das gelang leider nicht. So stand es am Schluss 1:11. Man merkte eindeutig dass wir keine Trainings hatten.

Trotzdem möchte ich Euch Junglöwen / innen aufmuntern, weiter zu trainieren, dass auch wir wieder einmal als Sieger vom Feld gehen können